Wing Chun Geschichte

Wing Chun Geschichte

Wing Chun oder Wing Tsun (永春) übersetzt als „ewige Frühling“ ist ein traditioneller Kampfkunststil des Kung Fu mit der praktischen Anwendung für Selbstverteidigung. Die Wing Chun Geschichte geht 300 Jahre zurück bis in die Ming-Dynastie und Shaolin-Widerstand gegen die Qing-Dynastie. Es gibt viele Legenden über die Ursprünge des Wing Chun, die beliebteste ist die Geschichte von Yim Wing Chun, einem jungen Mädchen, die ausgeklügelte Technik verwendet hat, um unerwünschte Verehrer zu unterwerfen.

Im zwanzigsten Jahrhundert hat sich die Verbreitung von Wing Chun unter der Kulturrevolution (1966-1976) gelitten. Nach dem Aufstieg der Roten Garden, liefen viele Wing Chun Lehrer aus dem Land und suchten Zuflucht in südlichen Teilen Chinas, das heißt, Hong Kong (damals eine britische Kolonie), Formosa (Taiwan) und Vietnam. Einer von den wenigen Wing Chun Meister, die Wing Chun weiter unterrichtet haben, war Yip Man (1893-1972). Sein Wing Chun Kung Fu Stil ist unter den Namen „Yip Man Wing Chun“ weltweit bekannt.

Bruce Lee und Ip Man Chi Sao

Bruce Lee (links) macht Chi Sao mit seinem Lehrer Großmeister Yip Man (rechts).

Die anderen Stile des Wing Chun fanden später Ihre Verbreitung, aber das Yip Man Wing Chun war immer der bekannteste Stil. Denn er war der erste Meister, der diese Kunst systematisiert hat. Außerdem profitiert der Ruf von Yip Man Wing Chun nicht zuletzt dank seines ehemaligen Schülers Bruce Lee (1940-1973), denn Bruce Lee war international berühmter Schauspieler. In Hong Kong, einer Yip Mans Schüler heisst Leung Ting. Großmeister Leung Ting hat sehr viel dazu beigetragen, dass Wing Chun auch in Westen bekannt wird. GM Leung Ting entwickelte IWTA-WingTsun, die eine strukturierte Unterrichtsmethode (Uniform, Grade, Diplome) aufweist, spezifisch für Westen. Heute ist Wing Chun eine, der am meisten praktizierte chinesische Kampfkunst in der Welt.

Gutscheine bestellen: ansheff@gmx.de / 030 – 91569418

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg für 5-9 – jährige

Kursanfang: jeden Freitag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf - Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Freitags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg für 10-13 – jährige

Kursanfang: jeden Donnerstag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf - Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Donnerstags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Referenzen

- Barlife Experience Tour
- Seniorenzentrum “Haus am Loeperplatz“
- Tandem BQG
- Schilling Schule Berlin
- BGI Berliner Gesellschaft für Integration mbH
- Restaurant Do De Li
- DRK – Deutsches Rotes Kreuz Berlin Süd
- Julia Charlotte Richter Kunstprojekt
- Hans-Fallada-Schule
- Moser Schule Berlin
- Wilhelmstadt Schulen
- Haus am Loeperplatz II
- NBB Netzgesellschaft
- Allgemeiner Grund & Boden Fundus Investment GmbH
- GASAG
- H&M

Unsere Akademie:


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web692/html/wp-content/plugins/ultimate-social-media-icons/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 63