Kids und Kinder

Selbstverteidigung für Kinder ist in 2 Altersgruppen aufgeteilt und ist für Kids ab 5 Jahren geeignet. Spezielle Übungen, die im Zentrum der Kinderkurse stehen, sorgen für Gelenkigkeit,  fördern die Durchblutung und regen den Stoffwechsel an, was eine gesunde Entwicklung Ihrer Kinder begünstigt.

Das Problem „Bewegungsmangel“ wird oft durch die moderne Lebensweise (Computer-Internet) verursacht. Unsere Selbstverteidigungskurse für Kinder bilden eine Grundlage für eine harmonische Weiterentwicklung und stärken den Körper Ihrer Kinder. Somit werden optimale Bedingungen für die Entwicklung solcher Eigenschaften wie Mobilität, Flexibilität, Beweglichkeit, Koordination, Aufmerksamkeit und eine angemessene Haltung zum Schmerz geschaffen. Darüber hinaus werden wichtige Charaktereigenschaften wie Geduld, Beobachtung, Ausdauer, Mut, Teamfähigkeit und die Fähigkeit Aggressionen zu widerstehen auf spielerische Weise gefördert und gefordert. Und nicht zuletzt wird Ihr Kind sich verteidigen können. 

Unterrichtet werden folgende Inhalte:

  • Wing Chun Formen
  • Selbstbehauptung
  • Gewaltprävention
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Reaktionsübungen
  • Koordinationsübungen

Merkliste zum Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg:

  • für Kids im Alter von 5 – 9 Jahre
  • Kursanfang: Mittwochs 17:15 – 18:15 oder Freitags um 16:45 – 17:45 (Voranmeldung erforderlich!)
  • Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg
  • Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Freitags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
  • Kosten: ab 40€ / Monat

Merkliste zum Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg:

  • für Kids im Alter von 10 – 13 Jahre
  • Kursanfang: jeden Donnerstag 16:45 – 17:45(Voranmeldung erforderlich!)
  • Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg
  • Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Donnerstags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
  • Kosten: ab 40€ / Monat

Probeunterricht ist für Sie kostenlos: 030 915 69 418

Unser Trainerteam freut sich auf Sie!

Wissenswertes

Seit dem 1. Januar 2011 haben Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien einen verbesserten Anspruch auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe und können zu diesem Zweck bei den zuständigen Stellen zusätzliche Leistungen beantragen. (Quelle: Berlin Senatskanzlei) Mehr Infos darüber unter: Das Bildungspaket

Hierunter sind Mitgliedsbeiträge für den Bereich Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, Unterricht in

künstlerischen Fächern (Musikunterricht u.ä.) und Teilnahme an Freizeiten zu verstehen. Die Höhe der Leistung ist pro Monat auf 10 Euro begrenzt.

Leistungsberechtigte:

Berechtigt sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, für die Leistungen nach:

  • SGB II (Grundsicherung für Arbeitssuchende)
  • SGB XII (Sozialhilfe)
  • BKGG (Kinderzuschlag),
  • WoGG (Wohngeldempfänger),
  • AsylbLG

gewährt werden. Für die Entgegennahme der Anträge und Feststellung der Leistungsberechtigung ist die Stelle zuständig, die für die Gewährung der Transferleistung zuständig ist und die die Stammdaten der Leistungsempfänger hat.