Tag Archives: Schlagtechnik

Einführung in die Schlagtechnik

Selbstverteidigung in Berlin

Generell wird in der Schlagtechnik zwischen kräftigen Stößen und Peitschenschlägen unterschieden. Beide Schläge sind sehr effektiv, wenn sie das Ziel zum richtigen Moment getroffen haben. Bei einem kräftigen Fauststoß oder Fusstritt wird die Kraft durch die Gewichtsverlagerung in den Schlag übertragen. Hier versuchen wir die ganze Körpermasse in den Schlag reinzulegen. Das Ergebnis solcher Treffer sind meistens Frakturen, Knochenbrüche, Verstauchungen sowie Risse der inneren Organe.

Die Peitschenschläge werden sehr schnell ausgeführt und benötigen den Einsatz des ganzen Körpers (nicht Körpermasse), um ein Welleneffekt zu erzeugen, genau wie bei einer Peitsche. Die Wirkung der Peitrschenschläge ist explosiv und das periphere Nervensystem reagiert als erstes. Die Schmerzimpulse werden sofort in die Nervenbahnen verteilt, sodass bei einem schnellen Schlag erleidet der Feind einen Schockzustand.

Bei der Schlagtechnik ist die aufeinander abgestimmte Muskelarbeit von entscheidender Bedeutung. Egal womit Sie schlagen, versuchen Sie den ganzen Körper dabei zu beteiligen.

Es gibt noch eine nützliche Schlagunterart  – Fingerjabbs (oder stoßende Finger) genannt, die in Strassenkämpfen benutzt wird. Bei den Schlägen sind keine besondere Schnelligkeit und Kraft notwendig, dafür aber die Genauigkeit. Für einen ungeübten Anwender sind Fingerjabs in die Augen und Genitalien optimal.

Wintertreff

Selbstverteidigung in Berlin

Auch im Winter bieten wir Selbstverteidigungskurse an. Das ist eine spannende Kombination aus Winterurlaub und Workshops zu unterschiedlichsten Themen der Selbstverteidigung. Unsere Wintertreffs organisieren wir ab November bis zum März in den naheliegenden Winterurlaubsorten z. B. Tschechien, Österreich und Süd-Deutschland.

Die Selbstverteidigungskurse werden täglich 2 Stunden durchgeführt, der Rest der Zeit ist für Ihre persönlichen Winteraktivitäten reserviert. Die Ausflugsdauer beträgt insgesamt 7 Übernachtungen in einer der wunderschönen Urlaubsorte.

Folgende Themen werden beim Unterricht behandelt:

  • Einführung in den Zweikampf
  • traditionelle Angriffe und Lösungen
  • das rechtliche Aspekt der Selbstverteidigung
  • diverse Partnerübungen
  • Selbstverteidigung gegen mehrere Angreifer
  • Schlagtechnik
  • Psychologie des Kampfes

 

Jede Unterrichtseinheit ist sehr intensiv aufgebaut und präzise durchgedacht. Es werden verschiedene Situationen (Überfall, Versuch der Vergewaltigung, Pöbelei, diverse Angriffe) nachgestellt, anschleißend sollen die Lehrlinge die o.g. Situationen lösen.

Ihre Freizeitaktivitäten im Winter:

-Skilanglauf, Schlittschuhlaufen, Bergsteigen, Klettern, Hallenbad, Ski-Alpin, Sauna, Joggen, Fitness…

Der Wintertreff ist für Personen ab 18 Jahre geeignet. Minderjährige und Kinder dürfen nur zusammen mit ihren Eltern teilnehmen.

Buchung und Anmeldung (Wintertreffs ab November)

Kursbeschreibung Kursdauer: 7 Tage, Unterricht ist täglich á 2 Stunden, mit insgesammt 14 Stunden pro ein Wintertreff.Übernachtung ist inklusive! Verpflegung kann auf Wunsch extra bezahlt werden. Anfahrt ist auf eigene Kosten.
Eine Woche vor dem Kurs gibt es ein kurzes organisatorisches Treffen!
Kursanfang wird noch bekannt gegeben
Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten Wintertreff Kosten: 290€ – 340€ (je nach Urlaubsort)
Zahlungsinformationen Melden Sie sich spätestens 2 Wochen vor dem Kursanfang! Buchung und Anmeldung entweder nur per Barzahlung (Vorkasse) oder Überweisung auf folgendes Konto:

Andriy Shevchenko

IBAN: DE20100500000910262632

BIC: BELADEBEXXX

Tragen Sie bitte unter dem Verwendungszweck Ihren Namen sowie den Kursanfang ein (z.B.: Andriy Shevchenko – 15 November 2014)!

Sollten Sie Hilfe bei der Buchung brauchen, melden Sie sich unter 030-91569418, Sie bekommen eine ausführliche Erklärung.

Gutscheine bestellen: ansheff@gmx.de / 030 – 91569418

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg für 5-9 – jährige

Kursanfang: jeden Freitag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – entweder Donnerstags um 15:30 oder Freitags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg für 10-13 – jährige

Kursanfang: jeden Donnerstag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf - Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Donnerstags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Referenzen

- Barlife Experience Tour
- Seniorenzentrum “Haus am Loeperplatz“
- Tandem BQG
- Schilling Schule Berlin
- BGI Berliner Gesellschaft für Integration mbH
- Restaurant Do De Li
- DRK – Deutsches Rotes Kreuz Berlin Süd
- Julia Charlotte Richter Kunstprojekt
- Hans-Fallada-Schule
- Moser Schule Berlin
- Wilhelmstadt Schulen
- Haus am Loeperplatz II
- NBB Netzgesellschaft
- Allgemeiner Grund & Boden Fundus Investment GmbH
- GASAG
- H&M


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web692/html/wp-content/plugins/ultimate-social-media-icons/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 63