Tag Archives: Halsader

Notwehr für Frauen – 11Tips

Selbstverteidigung in Berlin

  1. Unterschätzen Sie ihren Gegner nicht. Sie müssen immer davon ausgehen, dass Ihr Gegner gefährlich ist.
  2. Wenn Sie eine Gelegenheit zum Wegrennen haben, sollten Sie dies unternehmen. Informieren Sie anschließen die Polizei über den Vorfall.
  3. Halten Sie Ihren Gegner immer auf mind. 1 Meter Abstand, Handflächen zeigen nach vorne und setzen dem Gegner einen Stoppzeichen.
  4. Wenn jemand Sie bedrängt, machen Sie ein Paar Schritte zurück, bleiben Sie aber trotzdem frontal zum Gegner ausgerichtet, Handflächen zeigen nach vorne.
  5. Für eine Selbstverteidigung oder eine Notwehr, um den Gegnerangriff zu verhindern ist Schrittarbeit, Gewichtverlagerung und Körperdrehung von großer Bedeutung. Somit werden die Voraussetzungen nicht nur für Nicht-Getroffen-Werden geschaffen, sondern auch für eine perfekte Konteraktion.
  6. Sie können sich nur dann erfolgreich verteidigen, wenn Sie stabil stehen, ohne Ihren Gleichgewicht zu verlieren.
  7. Versuchen Sie nicht mit Ihrer Stärke einem Angriff zu widerstehen, weil öftermals ist Ihr Gegner einfach stärker als Sie. Vergessen Sie nicht – Sie sind eine Frau! Versuchen Sie stattdessen die Stärke des Gegners gegen ihn zu richten. Das können Sie mit speziellen Selbstverteidigungskursen erlernen.
  8. Schlagen Sie genau auf die lebenswichtige Körperteile, wie Augen, Kehlkopf, Halsader, Solarplexus…. Schläge auf Brust bringen leider nichts!
  9. Wenn Sie Ihren Gegner schlagen, versuchen Sie trotzdem dies mit Vernuft zu machen und nicht zu viele Körperverletzungen dem Gegner beifügen, also der Situation entsprechend.
  10. Gehen Sie nie freiwillig zum Bodenkampf! Und wenn Sie zum Boden gefallen sind bzw. geschlagen wurden, versuchen Sie so schnell wie möglich aufzustehen.
  11. Nachdem Sie Ihren Gegner geschlagen haben, fliehen Sie sofort und informieren Sie die Polizei über den Vorfall.

Trainingsplan für Selbstverteidigungskurse

  • Montags: 18:15 – 19:35 (gemischte Gruppe)
  • Dienstags: 18:30 – 19:50 (nur Frauen)
  • Mittwochs: 18:15 – 19:45 (gemischte Gruppe)
  • Donnerstags: 18:00 – 19:30 und 20:00 – 21:30 (gemischte Gruppe)
  • Freitags: 20:00 – 21:30 (gemischte Gruppe)
  • Samstags: 17:00 – 18:30 (gemischte Gruppe)

Kosten

  • 10-er Karte: 120€
  • 3-Monatskurs f. Erwachsene: 240€(vertragslos)
  • 3-Monatskurs f. Kinder: 150€ (vertragslos)
  • Verträge für Schüler/Studenten: ab 39€/Monat
  • Verträge für Erwachsene: ab 55€/Monat
  • Verträge für Kinder: ab 40€/Monat
  • Privatunterricht: ab 50€/45 Minuten

Detaillierte Kosten und Bedingungen siehe HIER

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg für 5-9 – jährige

Kursanfang: jeden Freitag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – entweder Mittwochs um 17:15 oder Freitags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Kinderkurs in Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg für 10-13 – jährige

Kursanfang: jeden Donnerstag um 16:45 (Voranmeldung erforderlich!)
Ort: Sächsische Str. 39, 10713 Berlin Wilmersdorf – Charlottenburg
Kursdauer: 3 Monate, 1 Mal pro Woche – nur Donnerstags um 16:45 Uhr. Ein Unterricht dauert 1 Stunde.
Kosten: ab 40€ monatlich

Kontakt / Kursanfrage

7Circles Akademie
Sächsische Str. 39,
10713 Berlin

Tel.: 030 915 69 418





Referenzen

  • Immobilien Scout 24
  • H&M
  • Sanitas GmbH
  • BTC AG
  • GASAG
  • Wohnungsbaugenossenschaft „Neues Berlin“
  • Boesner GmbH
  • KJSH Stiftung Berlin-Brandenburg
  • NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg
  • Barlife Experience Tour
  • Seniorenzentrum “Haus am Loeperplatz“
  • Tandem BQG
  • Schilling Schule Berlin
  • BGI Berliner Gesellschaft für Integration mbH
  • Restaurant Do De Li
  • DRK – Deutsches Rotes Kreuz Berlin Süd
  • Julia Charlotte Richter Kunstprojekt
  • Hans-Fallada-Schule
  • Moser Schule Berlin
  • Wilhelmstadt Schulen
  • Allgemeiner Grund & Boden Fundus Investment GmbH